TREATMENT


Über das Wochenende passen Zoe und Isa auf das Haus von Zoes Grossmutter auf und gönnen sich einen gemütlichen Abend an einem lauen Herbsttag. Im Laufe des Abends stossen Noelle und die beiden Brüder Ben und Chris dazu. Von Neugier getrieben gehen sie auf dem 100 Jahre alten Anwesen auf Entdeckungstour. Im Haus finden sie einen alten Film, der unter Einhaltung gewisser Regeln einen Fantasie-Trip verspricht. Die Psychologie-Studentin Zoe und ihr ehemaliger Mitstudent Ben sind begeistert und wollen dieses Abenteuer als Experiment nutzen – sie versprechen sich jedoch keine allzu grosse Wirkung von diesem Film.

Kurz nach Ende des Filmes tauchen die ersten Personen aber bereits in verschiedene Traumwelten ein. Der Fantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt und so erscheinen immer spektakulärere Welten. Alle fühlen sich wohl und öffnen sich nicht nur ihrer Fantasie sondern auch ihren Bedürfnissen. Ben und Zoe erinnern sich an ihre Romanze im ersten Semester des Studiums und lassen erneut Gefühle zu. Chris und Ben sind nochmals so ein waghalsiges Team wie in ihrer Kindheit und Noelle und Isa geben ihrer Beziehung mit ihren ganz eigenen Vorstellungen noch mehr Schwung. Die anfängliche Begeisterung über die neu erlebte eigene Fantasie verschwindet aber zunehmend. Denn immer mehr Welten werden von negativen Gefühlen bestimmt und scheinen sich gegen ihre Schöpfer zu stellen. Noelle vermutet, dass sich nicht alle an die Regeln des Films gehalten haben. Sie entdeckt das Problem und will mit den anderen die Fantasiewelten verlassen.

Doch bevor Noelle etwas erzählen kann, wird sie von Chris ausser Gefecht gesetzt. Er hat seine eigenen Interessen und fühlt sich sehr wohl in seiner Fantasiewelt. Noelle wehrt sich aber stärker als erwartet und im Affekt erwürgt er sie schliesslich. Um das Ganze zu vertuschen lässt er den leblosen Körper im hinteren Garten verschwinden. Zoe, wieder zurück aus einer ihrer Fantasien, ist durch das Verschwinden von Noelle sehr verunsichert. Ben bietet ihr an, bei der Suche zu helfen. Zoe entdeckt dabei Isa im Bad und rettet diese aus einer fast tödlichen Fantasie. Ben erwischt währenddessen Chris im Garten, wie dieser Noelle vergraben will. Die Situation eskaliert und nur gemeinsam haben Ben, Zoe und Isa eine Chance, die immer bedrohlicheren Fantasien zu überwinden und Chris Einhalt zu gebieten.